ESSEN

GRÜNE HAUPTSTADT EUROPAS 2017

Städtische Grünflächen, Natur und Biodiversität, Luftqualität und Wasserwirtschaft – das sind nur vier Themenfelder, in denen Essen in Sachen Umwelt richtig aktiv ist.

Ruhrmetropole, UNESCO-Welterbe Zollverein, Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 – das alles ist Essen.

Die erfolgreiche Transformationsgeschichte einer Kohle- und Stahlstadt zur grünsten Stadt in Nordrhein-Westfalen ist Vorbild für viele Städte Europas im Strukturwandel. 

Das wurde auch von der Europäischen Kommission bestätigt: Die Auszeichnung „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ hat die Stadt Essen am 18. Juni 2015 erhalten.

Zum Internetauftritt gruene-hauptstadt.essen.de


 


Im Februar 2017 feierte der Film in der Essener Lichtburg Premiere. Multikopter-Pilot Johannes Kassenberg und Filmemacher Frank Bürgin zeigen Essen aus der Vogelperspektive (hier sehen Sie den Trailer zum Film). 

Blick auf Essen im Film - "Grüne Hauptstadt Europas 2017" von oben

Der Blick von oben zeigt für viele Überraschendes, z.B. dass Essen als drittgrünste Stadt Deutschlands fast 400 Kilometer Radwege hat, Wald und Seen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bieten. Der offizielle Film zur "Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017" rückt das in ca. 50 Minuten spannend in den Fokus.

Das "Hauptstadtjahr" bietet die Möglichkeit zu zeigen, wie Stadt künftig zukunftsweisend geplant werden und funktionieren kann und soll.

Die Ingenieurkammer-Bau NRW engagiert sich in diesem Rahmen mit einem völlig neuen und spannenden Projekt: Stadtteilhabe. Das Bürgerprojekt verfolgt das Ziel, alle Akteure, die bei der Stadtteilentwicklung ganz entscheidend sind – aber meist erst nacheinander handeln -, gleichzeitig und auf Augenhöhe aktiv werden zu lassen. Die Projektpartner wollen zeigen, dass auf diese Weise ein Ergebnis kreativ, nah an den Menschen und auf der Basis eines stabilen und zielorientieren Konsenses geschaffen werden kann. 

 

KONTAKT   ___   IMPRESSUM

STADTTEILHABE

c/o   Ingenieurkammer-Bau NRW  _  Zollhof 2  _  40221 Düsseldorf  _  T 0211-130 67- 0  _  nfstdttlhbd

 

Logos