Aktuelles

Auftaktveranstaltung

23.03.2017

Morgen geht´s los. NRW-Bau- und Verkehrsminister Michael Groschek, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Bökamp und Prof. Dr. Jürgen Gramke (Vorsitzender des Kuratioriums der Bürgerschaft Kupferdreh) werden die Bürgerinnen und Bürger beim Auftakt unseres gemeinsamen Planungsprojektes begrüßen. Drei Fachvorträge und 17 Erfahrungsstationen warten auf die Teilnehmer, die Lust haben, an der Gestaltung ihrer Lebensumwelt mitzuwirken. Ingenieurkammer-Bau NRW, Stadt Essen und die Bürgerschaft Kupferdreh haben gemeinsam und mit Unterstützung der Initiative Bigwam zu diesem „Planungsexperiment auf Augenhöhe“ aufgerufen. 118 Interessierte aus den Planungsgebieten in Kupferdreh und Bergeborbeck haben sich angemeldet. 14 Ingenieurinnen und Ingenieure von Kammer und Stadt und eine Physiotherapeutin werden die „Laienplaner“ anleiten, damit sie auf der Basis fachlicher Grundlagen und mit ihrem Nutzer- und Bedürfniswissen neue Ideen für die Bereiche Byfangerstr./Schwermannstr. (Kupferdreh) und für die Germaniastr./Haus-Berge-Str. (Bergeborbeck) entwickeln können.

KONTAKT   ___   IMPRESSUM

STADTTEILHABE

c/o   Ingenieurkammer-Bau NRW  _  Zollhof 2  _  40221 Düsseldorf  _  T 0211-130 67- 0  _  nfstdttlhbd

 

Logos